FACHARZTPRAXIS DR.MED.PRÜGNER
Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern. Sebastian Kneipp (1821-1897)
Kontakt Walter-Oertel-Straße 1 09112 Chemnitz
Dr.med. Knut Prügner Facharzt für Allgemeinmedizin
Telefon: 03 71 - 30 05 27 Fax: 03 71 - 35 06 92
Sprechzeiten Mo 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Di & Do 08.00 Uhr - 11.00 Uhr & 15.00 Uhr - 18.00 Uhr Fr 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie (SMT)  Vitalität statt Lethargie
Sauerstoff   ist   das   wichtigste   Gas   für   alle   Lebensvorgänge   unseres   Körpers,   denn   nur   mit   dessen   Hilfe   kann   aus   Nährstoffen Energie gewonnen werden. So    ist    es    nicht    verwunderlich,    dass    bei    einer    Unterversorgung    mit    Sauerstoff   Anzeichen    wie    Müdigkeit,    Kraftlosigkeit    und Leistungsabfall   auftreten.   Stress,   Bewegungsmangel,   akute   und   chronische   Krankheiten   und   zunehmendes   Alter   vermindern   die Fähigkeit zur Sauerstoffaufnahme. Der   Dresdner   Physiker   Prof.   Manfred   von   Ardenne   (1907-1997)   hat   ein   Naturheilverfahren   in   3   Schritten   entwickelt,   das   dem Sauerstoff-Defizit nachhaltig entgegenwirkt.
1 Vorbereitung   des   Körpers   mit   Vitaminen,   Spurenelementen   und   weiteren   Vitalstoffen,   um   ein erhöhtes   Sauerstoffangebot nutzen zu können 2 Inhalation von 96%igem Sauerstoff der speziell aktiviert (ionisiert) wurde 3 Bewegungsübungen,    um    im    gesamten    Organismus    die    Durchblutung    und    damit    die Gewebeversorgung durch Sauerstoff zu verbessern
Durchführung: Die   Patienten   erhalten   an   18   aufeinanderfolgenden   Tagen   20   Minuten   ionisierten   Sauerstoff   über   eine   Inhalationsmaske.   Danach schließt sich ein halbstündiger Spaziergang an. Alternativ kann auch Gymnastik durchgeführt werden.
Wirkung: Verbesserung der Durchblutung Erhöhung der Vitalität Unterstützung der Genesung nach verschiedenen Erkrankungen (z.B. während konventioneller Krebstherapie) zur Minderung von Ohrgeräuschen Stärkung des Immunsystems kräftigt den Körper steigert die Kondition wirkt biologischen Altersvorgängen entgegen ist ab dem 45. Lebensjahr besonders angeraten