FACHARZTPRAXIS DR.MED.PRÜGNER
Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern. Sebastian Kneipp (1821-1897)
Kontakt Walter-Oertel-Straße 1 09112 Chemnitz
Dr.med. Knut Prügner Facharzt für Allgemeinmedizin
Telefon: 03 71 - 30 05 27 Fax: 03 71 - 35 06 92
Sprechzeiten Mo 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Di & Do 08.00 Uhr - 11.00 Uhr & 15.00 Uhr - 18.00 Uhr Fr 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Bach-Blütentherapie seelische Gesundheitsvorsorge
Das   bioregulative   Verfahren   der   sogenannten   „Bach-Blütentherapie“   ist   eine   spezielle Therapierichtung   zur   positiven   Beeinflussung des   seelisch-körperlichen   Gleichgewichts,   denn   zu   Gesundheit   und   Wohlbefinden   gehört   auch   immer   die   Einheit   von   geistig- seelischer   und   körperlicher   Verfassung.   Der   englische   Arzt   Dr.   Edward   Bach   (1886-1936)   durchdachte   diese   Zusammenhänge bereits    zu   Anfang    des    20.    Jahrhunderts    sehr    intensiv    und    kam    zu    einem    bemerkenswerten    neuartigen    naturheilkundlichen Therapieansatz. Er   erkannte,   dass   bestimmte   Störungen   der   Gemütsverfassung   krankheitswertigen   Entwicklungen   im   seelischen   und   körperlichen Bereich fast immer unmittelbar vorrausgehen bzw. mit ihnen vergesellschaftet sind. Dafür   entwickelte   Dr.   Bach   ein   Therapiesystem   auf   der   Grundlage   wässriger   Auszüge   von   38   verschiedenster   wildwachsender Kraut- und Holzgewächse, durch deren Einnahme gezielt seelische Disharmonien gelöst bzw. ausreguliert werden können. Nach   einer   spezifischen   Testung   der   für   den   Patienten   geeignetsten   Blüten   wird   eine   individuelle   Blütenzusammenstellung   in   einer Einnahmerezeptur verordnet. Ziel   dieser   Therapie   ist   die   Stabilisierung   eines   gestörten   seelischen   Gleichgewichts   durch   Überwindung   der   zugrundeliegenden Ursachen   wie   z.B.   Angst,   Unsicherheit,   Minderwertigkeit,   Kleinmut   und   damit   die   Förderung   von   Harmonie,   Sicherheit,   Liebe, Glück und Persönlichkeitsentfaltung. Ergänzend   dazu   kann   auch   eine   sogenannte   “Californische   Blütentherapie”   (nach   R.   Katz   und   P.   Kaminski)   mit   weiteren   103 Blütenessenzen zum Einsatz kommen